Die Vereinbarkeit von Familie und Arbeitswelt sind fest in der Unternehmenskultur des Familienunternehmens verankert. Die Maßnahmen hierzu werden individuell auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter zugeschnitten. So wird z.B. Eltern die Rückkehr in den Beruf durch verschiedene Teilzeitmodelle erleichtert. Aber auch aus anderen Gründen kann in Teilzeit gearbeitet werden, beispielsweise bei gesundheitlichen Einschränkungen. Die besondere Unternehmenskultur spiegelt sich so auch in langen Betriebszugehörigkeiten und einer geringen Fluktuationsquote wieder. Darüber hinaus engagiert sich die OTG im Unternehmensnetzwerk durch Beratungsangebote zum Wiedereinstieg in den Beruf und bei der Ferienbetreuung von Kindern.