Dienstleistung 2019 - 2021

Diese Einrichtungen und Unternehmen tragen das FaMi-Siegel 2019 - 2021:

neuland wg

 

Einer der wichtigsten Faktoren der Familienfreundlichkeit für die ca. 280 Beschäftigten ist die flexible Arbeitszeit ohne Kernarbeitszeit, mit individuellen Pausenregelungen. Darüber hinaus bietet die Wohnungsgesellschaft ihrer Belegschaft eine Kinderferienbetreuung für die Sommerferien und familienfreundliche Qualifizierungsangebote für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

 

Das inhabergeführte Kleinunternehmen aus Lüneburg setzt auf individuelle und verbindliche Absprachen. Durch eine gut funktionierenden Kommunikations- und Feedbackkultur können Probleme sofort besprochen und geklärt werden. Teilzeitarbeit ist möglich es werden Zuschüsse zur Kinderbetreuung gezahlt.

Bittrich & Bittrich Die Steuerberatungsgesellschaft in Lüneburg zeichnet sich durch ein familienfreundliches Arbeitsklima aus. Kinder von Arbeitnehmern sind gerne gesehen. Flexible Arbeitszeitenregelungen, z.B. freie Einteilung der Wochentage, Teilzeit und Homeoffice in besonderen Situationen gelten auch für Führungskräfte und bieten Freiraum für familiäre Aufgaben. Beschäftigte, die ihre Familienphase noch planen haben die Gewissheit, auch mit Kindern einen gesicherten Arbeitsplatz zu haben.

AMP Ackermann, Meyer und Partner zeichnet sich seit über 50 Jahren durch einen besonders persönlichen Kontakt zu den Mitarbeitenden aus. Das dadurch geschaffene Vertrauensverhältnis erleichtert es, schnell und unbürokratisch auf familienbedingte Veränderungen zu reagieren und praxisgerechte Lösungen zu finden. Teilzeit, Heimarbeit, verschiedene Arbeitszeitmodelle und spezielle Ferienzeitregelungen sind Normalität bei AMP.

EP Das Unternehmen bietet seinen knapp 50 Beschäftigten individuelle Lösungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie an. Mehr als 35% der Beschäftigten sind in Teilzeit tätig und/oder nehmen Homeoffice-Tage in Anspruch, um weniger zu pendeln oder familiäre Aufgaben wahrzunehmen. In Krisensituationen, z.B. Krankheitsfälle von Angehörigen, kann eine kurzfristige Freistellung oder zeitlich befristete Reduzierung der Wochenarbeitszeit erfolgen. Zudem unterstützt das Unternehmen seine Mitarbeitenden durch betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsförderung.