Handel, Gewerbe, Handwerk 2019 - 2021

Diese Einrichtungen und Unternehmen tragen das FaMi-Siegel 2019 - 2021:

www.dowwolffcellulosics.com Das Unternehmen Dow Bomlitz im Industrie Park Walsrode mit ca. 200 Beschäftigten, zeichnet sich mit flexiblen Arbeitszeitmodellen in Tag- und in voll-kontinuierlicher Wechselschicht, sowie Jobsharing oder auch die Möglichkeit von zu Hause aus zu arbeiten aus. Eine strukturierte Vorgehensweise zum Wiedereinstieg nach der Elternzeit unterstreichen die Familienfreundlichkeit des Unternehmens. In Kooperation mit der Waldorfschule und weiteren Unternehmen (Überbetrieblicher Verbund) wird eine halb- und ganztägige Ferienbetreuung für Grundschulkinder angeboten. Auch die Kooperation mit der Kindertagesstätte in Bomlitz zur Betreuung von Krippenkinder runden die Betreuungsangebote ab.

artesan

Etwa 260 Beschäftigte, ein Großteil weiblich und in Teilzeit arbeitend, beschäftigt Artesan, ein Lohnfertigungsbetrieb für pharmazeutische Erzeugnisse in Lüchow. Aufgrund des Führungskonzeptes ist Familienfreundlichkeit sehr bedeutend und auch im Leitbild verankert, die Beschäftigten bilden den Mittelpunkt des Unternehmens. Mit verschiedensten flexiblen Möglichkeiten der Arbeits(zeit)organisation und durch Vertrauen und Offenheit wird die gemeinsame Zusammenarbeit gefördert.

jawoll

Das Handelsunternehmen mit ca. 300 Beschäftigten am Standort Soltau punktet durch eine Vielzahl von Arbeitsorganisations- und Arbeitszeitmodellen: Gleitzeit, Teilzeit, Arbeitszeitkonten, flexible Arbeitsunterbrechungen, Veränderungen der Wochenarbeitszeit und Wechsel des Arbeitsortes zwischen Büro und Homeoffice. So besteht jederzeit die Möglichkeit, angepasst an die Lebenssituation der Beschäftigten, das wöchentliche Stundenpensum flexibel zu maximieren/minimieren. Beschäftigte und Familienangehörige profitieren zudem von den vielfältigen Corporate Benefits.

prenzel

 

Gelebte Familienfreundlichkeit in einem kleinen Unternehmen bietet die Historische Baustoffe Prenzel GbR Ihren Mitarbeitern, indem sie individuell auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter eingeht, flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zur Heimarbeit anbietet. Der Betrieb übernimmt auch die Kosten für die Kinderferienbetreuung, die über den Überbetrieblichen Verbund Heidekreis organisiert wird.

 

lueneboteDer private Zustelldienst pflegt eine vertrauensvolle und familienfreundliche Unternehmenskultur, er beschäftigt knapp 30 Mitarbeitende. Gleitzeit, Teilzeit und Arbeitszeitkonten sowie flexible Pausenregelungen ermöglichen die Vereinbarkeit des Berufs mit Kinderbetreuung oder Pflege von Angehörigen. Arbeiten von zuhause ist durch Serverzugang grundsätzlich möglich. Kinder und Hunde sind im Betrieb gern gesehen. Besprechungen werden so abgestimmt, dass möglichst viele Beschäftigte teilnehmen können, Kundentermine können eigenständig vereinbart werden.